Essbare Wildpflanzen mit Verbreitungsgebieten in Deutschland

Pflanzenfamilien mit M

Malven-Gewächse (Auszug)

Holländische Linde

Tilia europaea

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Malvenartige (Malvales) | Familie: Malvengewächse (Malvaceae) | Gattung: Linden (Tilia)

Holländische Linde - Tilia europaea - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Holländische Linde - Tilia europaea - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)

Sommerlinde / Großblättrige Linde

Tilia platyphyllos

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Malvenartige (Malvales) | Familie: Malvengewächse (Malvaceae) | Gattung: Linden (Tilia)

Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Baum (Jean-Pol GRANDMONT, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Baum (Jean-Pol GRANDMONT, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinda - Tilia platyphyllos - Zeichnung (Pierre-Joseph Redouté (Artist), Duhamel du Monceau (Author), Traité des arbres et arbustes que l'on cultive en France en pleine terre, 1801-1819, Public Domain, via Wikimedia Commons)
Sommerlinda - Tilia platyphyllos - Zeichnung (Pierre-Joseph Redouté (Artist), Duhamel du Monceau (Author), Traité des arbres et arbustes que l'on cultive en France en pleine terre, 1801-1819, Public Domain, via Wikimedia Commons)
Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Blätter (AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinde - Tilia platyphyllos - Blätter (AnRo0002, CC0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinda - Tilia platyphyllos - Früchte (Jean-Pol GRANDMONT, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinda - Tilia platyphyllos - Früchte (Jean-Pol GRANDMONT, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)

Winterlinde / Steinlinde

Tilia cordata

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Malvenartige (Malvales) | Familie: Malvengewächse (Malvaceae) | Gattung: Linden (Tilia)

Winterlinde - Tilia cordata - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Winterlinde - Tilia cordata - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Winterlinde - Tilia cordata - Keimling (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Keimling (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Zeichnung (Gustav Pabst (Hrsg.): Köhler's Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte: Atlas zur Pharmacopoea germanica, austriaca, belgica, danica, helvetica, hungarica, rossica, suecica, Neerlandica, British pharmacopoeia, zum Codex medicamentarius, sowie zur Pharmacopoeia of the United States of America. Gera-Untermhaus 1883–1914, doi:10.5962/bhl.title.623, Public domain, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Zeichnung (Gustav Pabst (Hrsg.): Köhler's Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte: Atlas zur Pharmacopoea germanica, austriaca, belgica, danica, helvetica, hungarica, rossica, suecica, Neerlandica, British pharmacopoeia, zum Codex medicamentarius, sowie zur Pharmacopoeia of the United States of America. Gera-Untermhaus 1883–1914, doi:10.5962/bhl.title.623, Public domain, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Blatt (SABENCIA Guillermo César Ruiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons9
Winterlinde - Tilia cordata - Blatt (SABENCIA Guillermo César Ruiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons9
Winterlinde - Tilia cordata - Baum (Borealis55, CC0, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Baum (Borealis55, CC0, via Wikimedia Commons)
Winterlinde - Tilia cordata - Früchte (Alreadyexist, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)

Sommerlinde, Winterlinde und Holländische Linde (Hybrid Sommerlinde x Winterlinde) im Vergleich

Merkmal Sommerlinde Winterlinde Holländische Linde
Größe der Blätter Breite und Länge von 2 bis 18 cm kleiner als bei der Sommerlinde, 6 cm lang, 5 cm breit
Form der Blätter eiförmig bis rundlich, bespitzt, an der schiefen Basis mehr oder weniger herzförmig fast kreisrund, mit einer kurzen, schlanken Spitze, am Grund herzförmig eingeschnitten, manchmal leicht schief leicht schief-herzförmig
Blattoberseite dunkelgrün, behaart dunkelgrün, glänzend
Blattunterseite hellgrün blaugrün blassgrün
Adern - Blattunterseite komplett weißlich oder gelblich behaart rostrote Haarbüschel in den Aderverzweigungen in den Winkeln weißlich bis gelblich behaart
Blattrand mehr oder weniger scharf-kerbig gesägt regelmäßig gesägt, nach oben gebogen
Blattstiel behaart, 2 bis 5 cm lang
Blütezeit Juni Juni bis Juli Juni bis Juli, immer vor der Winterlinde
Reife Nüsschen dickwandig, kugel- bis birnenförmig, dicht behaart, fünf Rippen, 8 bis 10 mm groß, hart beim Zerdrücken kugelig, anfangs pelzig behaart, später oft kahl, keine vorstehenden Rippen, Größe 5 bis 7 mm, weich beim Zerdrücken rundlich, filzig-samtig behaart
Sommerlinde und Winterlinde - Tilia platyphyllos und Tilia cordata - Vergleich der Blätter (- Ptelea, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Sommerlinde und Winterlinde - Tilia platyphyllos und Tilia cordata - Vergleich der Blätter (- Ptelea, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)

Moschuskraut-Gewächse (Auszug)

Roter Holunder / Hirschholunder / Traubenholunder / Bergholunder

Sambucus racemosa

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Kardenartige (Dipsacales) | Familie: Moschuskrautgewächse (Adoxaceae) | Gattung: Holunder (Sambucus)

Roter Holunder - Sambucus racemosa - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 03.10.2022)
Roter Holunder - Sambucus racemosa - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 03.10.2022)

GIFTIG: Gemeiner Seidelbast / Echter Seidelbast

Daphne mezereum

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Malvenartige (Malvales) | Familie: Seidelbastgewächse (Thymelaeaceae) | Gattung: Seidelbast (Daphne)

Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 25.09.2022)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 25.09.2022)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Strauch mit Blüten (Peter O'Connor aka anemoneprojectors from Stevenage, United Kingdom, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Strauch mit Blüten (Peter O'Connor aka anemoneprojectors from Stevenage, United Kingdom, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Zeichnung (Jacob Sturm, Johann Georg Sturm: Deutschlands Flora in Abbildungen. Tafeln. Nürnberg 1796, Public domain, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Zeichnung (Jacob Sturm, Johann Georg Sturm: Deutschlands Flora in Abbildungen. Tafeln. Nürnberg 1796, Public domain, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Blüten (H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Blüten (H. Zell, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Früchte (Agnieszka Kwiecień, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum - Früchte (Agnieszka Kwiecień, Nova, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)

Schwarzer Holunder

Sambucus nigra

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Kardenartige (Dipsacales) | Familie: Moschuskrautgewächse (Adoxaceae) | Gattung: Holunder (Sambucus)

Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb, abgerufen am 26.09.2022)
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Zeichnung (Jacob Sturm, Johann Georg Sturm: Deutschlands Flora in Abbildungen. Tafeln. Nürnberg 1796, Public domain, via Wikimedia Commons)
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Zeichnung (Jacob Sturm, Johann Georg Sturm: Deutschlands Flora in Abbildungen. Tafeln. Nürnberg 1796, Public domain, via Wikimedia Commons)
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Pflanze (Willow, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons9
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Pflanze (Willow, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons9
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Früchte (Agnieszka Kwiecień (Nova), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Schwarzer Holunder - Sambucus nigra - Früchte (Agnieszka Kwiecień (Nova), CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)

GIFTIG: Zwergholunder / Attich

Sambucus ebulus

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) | Ordnung: Kardenartige (Dipsacales) | Familie: Moschuskrautgewächse (Adoxaceae) | Gattung: Holunder (Sambucus)

Zwergholunder - Sambucus ebulus - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Verbreitungsgebiet in Deutschland (Karte vom Bundesamt für Naturschutz, BfN, FloraWeb)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Pflanzen (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Pflanzen (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Zeichnung (Ferdinand Bernhard Vietz, Ignatz Albrecht (Hrsg.), Abbildungen aller medizinisch-ökonomisch-technologischen Gewächse mit der Beschreibung ihres Gebrauches und Nutzens., Erster Teil Public domain, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Zeichnung (Ferdinand Bernhard Vietz, Ignatz Albrecht (Hrsg.), Abbildungen aller medizinisch-ökonomisch-technologischen Gewächse mit der Beschreibung ihres Gebrauches und Nutzens., Erster Teil Public domain, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blühende Pflanzen (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blühende Pflanzen (Krzysztof Ziarnek, Kenraiz, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blütenstand (Daniel Ballmer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blütenstand (Daniel Ballmer, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blüten (Аимаина хикари, CC0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Blüten (Аимаина хикари, CC0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Früchte (Josep Gesti, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Früchte (Josep Gesti, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Fruchtstand (Lazaregagnidze, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)
Zwergholunder - Sambucus ebulus - Fruchtstand (Lazaregagnidze, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)